innoSCAN II Galvanometer –die Scanner-Marke von Innotech Laser

Unsere innoSCAN II Galvanometer-Scanner mit Eingangsaperturen von 8,5 mm bis 30 mm lassen wir speziell im Auftrag von Innotech Laser nach Kundenbedürfnissen anfertigen. Mit Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1000 cps und einem maximalen Gaindrift von weniger als 100 ppm/K setzen unsere Galvanometerscanner Maßstäbe in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ihr Lasersystem wird exakt nach Ihren Anforderungen gefertigt: Individuelle Lackierungen, Sonderbeschichtungen für nahezu jede Wellenlänge und speziell vorgefertigte Wunschgravuren auf Ihren Galvo Scanner. Das passende Netzteil, Adapterringe sowie Laser-Schutzgläser gibt es selbstverständlich inklusive.

Gemeinsam finden wir heraus, welcher Galvoscanner der richtige für Ihre Laseranwendung ist. Bitte kontaktieren Sie uns für Datenblätter, Zeichnungen oder weitere technische Informationen zu den aufgeführten Galvanometer Scannern.

innoSCAN II Galvo Scanner

innoSCAN II *W Galvanometer Scanner von 8,5 mm bis 30 mm Eingangsaperturen

ProduktEingangsaperturWellenlängeAblenkungPräzisionGeschwindigkeitSchnittstelleDatenblatt
innoSCAN RR-1010 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<22 μrad>640 cpsXY2-100 ProtokollPDF
innoSCAN II-8,58,5 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>1000cpsXY2-100 ProtokollPDF
innoSCAN II-10 mini10 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>640 cpsXY2-100 ProtokollPDF
innoSCAN II-1010 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>840 cpsXY2-100 ProtokollPDF
innoSCAN II-1212 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>620 cpsXY2-100 ProtokollPDF
innoSCAN II-1414 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>620 cpsXY2-100 ProtokollPDF
innoSCAN II-16 (W)16 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>450 cpsXY2-100 Protokoll

PDF

*W*

innoSCAN II-20 (W)20 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>320 cpsXY2-100 Protokoll

PDF

*W*

innoSCAN II-30 (W)30 mm355, 405, 450, 532, 808, 915, 980, 1064, 1940, 10600 nm (modifizierbar)±0,35 rad<20 μrad>260 cpsXY2-100 Protokoll

PDF

*W*

*(W) = alternativ wassergekühlt

Das sollten Sie über Galvanometer-Scanner wissen

Galvanometer-Scanner werden verwendet, um Laserstrahlen schnell in 1 oder 2 Dimensionen zu bewegen. Sie sind extrem schnell und oft billiger als die Bewegung des Produkts selbst. Die maximale Leistung eines Galvoscanners beschränkt den Einsatz oft auf Laseranwendungen wie Lasergravuren, Laserreinigung und Laserschweißen. Laserschneid­verfahren benötigen oft eine höhere Laserleistung als ein Galvoscanner bewältigen kann.